Batalha Golf Course

Information

27 Loch
Par 72
6435m

Die 27-Loch-Anlage von Batalha liegt an der Nordküste von São Miguel, rund zehn Minuten von Ponta Delgada entfernt und gilt als die längste Portugals. Bob Cameron hat hier drei 9-Loch Golfplätze konzipiert, die in beliebiger Kombination gespielt werden können. Jeweils 18 Loch mit stets Par 72. Hervorragend sind hier vor allem die weiten, großzügigen Fairways und die exzellenten Grüns. Sie machen diesen Platz zum optimalen Golfvergnügen. Auf vulkanischem Grund erbaut, integriert sich sein Layout hervorragend in die bestehende Landschaft und bietet eine Mischung aus Links-, und Parkland-Course, stets mit wunderschönen Panoramablicken auf das Meer. Das Clubhaus ist im typisch klassischen Stil der Azoren erbaut, besticht aber durch die moderne Einrichtung und Ausstattung. Von der Terrasse hat man einen Blick auf die paradiesische Landschaft, das Gebirge und den Ozean.


  • Hole #10

Furnas Golf Course

Information

18 Loch
Par 72
6232m

Ende der 30er Jahre ursprünglich als 9-Loch-Platz vom schottischen Architekten Mackenzie Ross konzipiert, erhielt der Golfplatz im Jahr 1990 weitere 9 Spielbahnen mit allen Charakteristiken eines schottischen Golfplatzes. Er ist deshalb auch der „britischste“ aller portugiesischen Golfplätze. Praktisch jedes Fairway ist wellig und benötigt die verschiedensten Schlagvarianten. Die Grüns sind ausgezeichnet und teilweise stark onduliert. Herausragend ist unter anderem die zwölfte Spielbahn mit einer Länge von 333 m. Der Spieler muss weit durch ein schmales, von Bäumen umrandetes Fairway schlagen, um in die Nähe des Grüns zu gelangen. Außerdem liegt der Platz in einer der schönsten Gegenden der Insel São Miguel und bietet eine fantastische Aussicht auf das Furnas-Tal, das für seine tropische Vegetation, die heißen Quellen und das Mineralwasser sowie für den hier zu findenden größten und schönsten See der Insel berühmt ist.